Zum Inhalt springen
Foto by Anne R on Pexels
Es gibt einige gute Gründe für den Kauf einer Secondhand Designer Tasche bei Secondhandbags.​​ / Foto by Anne R on Pexels

Secondhand ist mehr als Trend. Unser kollektives Bewusstsein für die Endlichkeit unserer Ressourcen ist geschärfter als noch vor 20 Jahren. Der Wunsch nach Produkten von Qualität ist ebenfalls gestiegen. In dieser spannenden Schnittmenge aus Luxus und Nachhaltigkeit ist auch eine hohe Nachfrage nach hochwertigen, gebrauchten Designer Taschen entstanden. In diesem Secondhandbags Blog Artikel führen wir 7 Gründe auf, warum Sie sorgenfrei bei Secondhandbags eine Designer Tasche kaufen können und welche Vorteile ein solcher Kauf sonst mit sich bringt.

1. VINTAGE & SECONDHAND ARE A MOVEMENT:

Nie war mit Fashion experimentieren freier und schöner, denn Trends kommen heute auch aus der Mitte der Gesellschaft. Seit ungefähr dem Beginn des neuen Jahrtausends ist ein deutlicher Trend erkennbar: Menschen zieht es immer häufiger auf Flohmärkte, die Märkte selbst besitzen oft eine aussergewöhnliche Grösse. Die Anzahl wiederkehrender Standbetreiber zeigt auch, dass sich dieser Handelszweig mit scheinbar ausrangiertem lohnen muss. Auch im Luxusbereich gibt es vermehrt spezialisierte Boutiquen und Online Anbieter. Schmuck, Accessoires und auch Autos werden von immer mehr Menschen als Designgegenstände wahrgenommen und nicht als verschleissende Gebrauchsgüter. Der Mode kommt hier eine besondere Rolle zu: Sich überschneidende Trends und Retrotrends führen zu einem bunten Bild im Alltag. Inspiration darf allem entnommen werden, was nach eigener Meinung Sinn macht und keinem wehtut. Outfits mit hoher individueller Sinnhaftigkeit können auch gerne Erbstücke oder Vintagekäufe einschliessen. Des Ritters schützendes und Stolz schöpfendes Medaillon kann heute eine Chanel Tasche für echte Königinnen der Grossstadt sein. Schön dass wir uns modisch heute so frei bewegen dürfen!

Shoppe nachhaltig mit Secondhandbags:

2. FINDEN SIE IHRE INDIVIDUELLE TRAUMTASCHE:

Wer kennt es nicht: Sie haben eine Tasche in der Herbstkollektion entdeckt und die Zeit ging voran. Mittlerweile ist es Sommer, die Tasche würde gut zum neuen, blauen Kleid passen. Sogar hervorragend. Es gäbe eigentlich keine bessere. Leider steht die Traumtasche aber beim Ersthändler nicht mehr zur Verfügung. Schlimmer noch, es gibt keine einzige Variante in der von Ihnen ersehnten Farbe. Wer auf die innere Stimme hört, kann bei Secondhandbags seine Traumtasche unabhängig von aktuellen Kollektionen und Farben finden. Oft befinden sich die Taschen in einem ausserwöhnlichen Zustand und kommen auch oft noch mit den originalen Accessoires. Damit lässt sich auch das neue Kleid perfekt abgestimmt tragen, ohne auf Alternativen ausweichen zu müssen. Let the dream come true!

Einige unserer schönsten Louis Vuitton Taschen:

3. SECONDHAND SCHONT DIE UMWELT:

Wir leben in einer Welt mit endlichen Ressourcen, das Gefühl für die Werthaftigkeit eines Gegenstandes wird auch in Zukunft mit zunehmender Bevölkerungszahl steigen. Schon heute sind Oldtimer und auch Youngtimer eine spannende Wahl für Investmentsuchende. Ebenso besitzen viele etwas ältere Luxus Gegenstände häufig eine Materialanmutung, die es so heute nur noch selten gibt. In vielen Bereichen unseres Lebens hat im Laufe der Jahre und Jahrzehnte eine schleichende Transformierung stattgefunden. Hohe Gewinne gemischt mit einem erzwungenen Gefühl der Nachhaltigkeit wurden in den Vordergrund gestellt. Das Ergebnis sind oft Produkte die mit dem Ruf aus alten Tagen nichts mehr oder nur noch sehr wenig geneinsam haben. 


Für selbstbewusste Designinteressierte sind Secondhandkäufe auch deshalb oft Standard. Nur so lässt sich schliesslich finden, was auch wirklich gewünscht wird! Einem Flügeltürer 500 SL wird man einige Kratzer verzeihen. Ebenso einer mit Würde gealterten Louis Vuitton Keepall oder Speedy, die nach einiger Zeit erst den bestimmten Charakter entwickelt, den viele suchen. Viele Kunden sind überrascht von der Helligkeit des Vachetta Leders bei Käufen einer neuen Louis Vuitton Monogram Tasche. Wem dieser Farbton nicht liegt, ist mit einem Louis Vuitton Secondhandkauf gut beraten.

4. DESIGN CLASSICS ALS SOLIDES INVESTMENT:

Unsicherheit auf den Kapitalmärkten lässt auch auf den ersten Blick nicht unbedingt nachvollziehbares zum Investmentziel werden. Und wo eine hohe Nachfrage besteht, lässt sich auch ein mindestens konstantes Preisniveau beobachten. Aktien sind volatil und die Erfahrungen mit Verlusten oder die Angst davor lässt auch den Wunsch steigen, das Investment wenigstens schön zu finden und auch bei sich zu haben. Eine Aktie ist im schlimmsten Fall irgendwann geradezu virtuell bei null. 


Die Prognosen für das Luxussegment sind hingegen Fall rosig, die Nachfrage steigt. Auch bestimmte Luxusprodukte werden mittlerweile von Anlegern wegen ihrer Wertstabilität geschätzt. Eine Sonderstellung geniessen Classics von Chanel und Hermès, welche regelmässig zu Rekordpreisen gehandelt werden. Wir haben den gesamtem Markt stets im Blick und halten unser Versprechen marktgerechter Preise ein. Bei Secondhandbags können Sie ebenfalls sicher sein, dass Ihre Tasche professionell geprüft wurde und dem zu erwartenden Zustand entspricht.

Einige unserer schönsten Gucci Taschen:

5. ECHTE PRODUKTBILDER:

Die meisten unserer Secondhand Taschen besitzen zudem nur geringe Spuren. Anhand unserer hochauflösenden Produktbilder können Sie sich ein eigenes Bild machen. Ebenso klassifizieren wir jede Tasche mit einem Zustand in einer von vier Stufen. Eine Beschreibung weist Kratzer und Flecken sowie eventuelle Verfärbungen gesondert aus. Damit können Sie sicher sein, dass die Tasche nicht zur Enttäuschung wird. Accessoires wie Schulterriemen werden ebenfalls entsprechend dem Lieferumfang aufgezählt.

6. ECHTHEITSGARANTIE & ECHTHEITSKARTE:

Das Angebot an vermeintlichen Designer Taschen ist riesig. Ebenfalls gibt es unzählige Trittbrettfahrer, die mit Kopien schnelles Geld verdienen wollen. Gerade im Internet sind Fälschungen auf den ersten Blick nicht unbedingt ausmachbar. Secondhandbags garantiert die Echtheit jeder verkauften Tasche mit einer individuellen, von uns ausgestellten Echtheitskarte. Diese bekommen Sie zusammen mit der Tasche. Jede Tasche, die wir anbieten, untergeht neben einer Qualitätsprüfung auch eine Prüfung auf ihre Echtheit. Dabei checken wir die Echtheit anhand einiger Merkmale, wie Materialien, Verarbeitungsdetails und Seriennummern und stellen sicher, dass nur Originale ihren Weg in unser Angebot finden.

Einige unserer schönsten Chanel Taschen:

7. ONLY ORIGINAL!

Wer echte Taschen aus zweiter Hand kauft, unterstützt auch den Kampf gegen Produktpiraterie. Trittbrettfahrer grosser Luxuslabels streichen zu Unrecht hohe Gewinne ein, die Margen für oft trotzdem teure Taschen sind gigantisch, bei keinem feststellbaren kreativen Input der Involvierten. Mit Fairness hat das nichts zu tun. Ausserdem liegt es auf der Hand, dass Abstriche in der Qualität gemacht wurden. Damit das Angebot dieser Taschen und anderer gefälschter Luxusartikel in Zukunft reduziert werden kann und die Nachfrage schliesslich auf Null sinkt, ist es wichtig, die richtigen Signale zu setzen. Only Original counts! Ob neu oder aus zweiter Hand ist dabei nebensächlich. Wer hier zur echten Tasche greift, leistet seinen Beitrag und inspiriert gleichzeitig sein Umfeld mit. Ist deine Tasche echt? Na klar, selten gingen diese beiden Worte leichter über die Lippen. Zudem helfen Sie mit dem Kauf eines Originals oft auch kleineren Betrieben, wie beispielsweise uns, ihr Unternehmen erfolgreich und mit einem hohen Anspruch an Qualität zu führen.

Einige unserer schönsten Hermès Taschen:

Sollten Sie ihre Traumtasche aktuell bei uns nicht finden können, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Mit unserem Personal Shopper können Sie uns auch einen gezielten Suchauftrag erteilen um Ihre Traumtasche ausfindig zu machen!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Disponibilidad