Zum Inhalt springen
Anzeigen 122436

Entschuldigung, es gibt keine Produkte in dieser Sammlung

Leine Produkte
Löschen

“Elegance is the balance between PROPORTION, EMOTION & SURPRISE”

Valentino Clemente Ludovico Garavani wurde 1932 in Voghera, Italien geboren. Nach einem Stipendium und seiner Ausbildung zum Modedesigner arbeitete er einige Jahre in Frankreich, darunter zwei Jahre im Atelier von Guy Laroche. 1959 gründete er schliesslich sein eigenes Unternehmen. Schon in den 60er-Jahren erlangte es einen aussergewöhnlichen Ruf. Die Entwürfe zeichneten sich durch höchste Eleganz und einen besonderen Stil aus. Die Haute Couture-Abendkleider zogen auch bald die Stars der Zeit in ihren Bann, die Schauspielerin Elisabeth Taylor war eine seiner ersten Kundinnen. Eine seiner treuesten Fans war Jaqueline Kennedy Onassis, die sich auch 1964 für ihre Hochzeit von ihm ausstatten liess. Schon bald waren seine Modeschöpfungen über die Landesgrenzen hinaus bekannt und wurden mit Preisen überhäuft. Garavani nannte sich fortan nur noch Valentino, ein Name der auch heute noch eine enorme Leuchtkraft in der Modewelt besitzt.

Ein bekanntes Merkmal seiner Kollektionen war die Verwendung eines tiefen, intensiven Rottons, der später aufgrund des häufigen Einsatzes auch Valentino-Rot getauft wurde. Detailverliebt widmete er sich seinen Kreationen, Perlenstickereien sowie die Verwendung von Pailletten und Spitze waren weitere wiederkehrende Elemente in seinen Kollektionen. Auch über mehrere Firmenübernahmen hinweg blieb Valentino stets kreativer Kopf des Unternehmens. Bereits im Jahr 1991 fand zu seinen Ehren eine Retrospektive im Kapitolischen Museum in Rom zu seinem Schaffen in der Modewelt statt. Erst mit dem Jahr 2008 zog er sich aus dem Geschäft zurück. Bis zur Übernahme durch eine Beteiligungsgesellschaft aus Katar existierte von 2005 bis 2012 die Valentino Fashion Group unter deren Dach zwischenzeitlich auch weitere bekannte Marken wie Hugo Boss und Missoni geführt wurden. Bis heute ist Valentino einer der klangvollsten Namen in der Modewelt und besitzt auch heute noch eine grosse, weltumspannende Fangemeinde.

Im Laufe der Jahre sind auch unterschiedlichste, ikonische Handtaschen der Marke auf den Markt gekommen, einige zählen zu den gefragtesten der Gegenwart. Erkennungszeichen der Marke ist bis heute das V-Logo, wie es auch auf vielen Taschen-Modellen vorzufinden ist. Die Formsprache ist bis heute von einer schlichten Eleganz geprägt, die bei den Taschen besonders schön zum Ausdruck kommt. Absteppungen, die dem Leder eine interessante Struktur verleihen, Nieten-Elemente in Gold und Silber sowie die Verwendung einiger aussergewöhnlicher Verschlussmechanismen zeichnen die zeitlosen Modelle der Marke aus.

Disponibilidad

Deutsch