Zum Inhalt springen
Anzeigen 122436

“Elegance is Elimination”

Cristóbal Balenciaga eröffnete im Jahr 1917 seinen ersten eigenen Schneidersalon für Damenmode in San Sebastián, Spanien. Schon bald gründete er mit Partnerinnen das erste grössere Unternehmen. Nach seiner Auswanderung nach Frankreich, stellte er dort 1937 seine erste Haute Couture-Kollektion vor. Seine Entwürfe wurden schon bald an die Adressen der exklusivsten Kaufhäuser geliefert. Die Stars der Zeit verehrten die Entwürfe Balenciagas und verhalfen ihm zu seinem legendären Status. Seine bisweilen architektonisch anmutenden Entwürfe trafen auf spanischen Stolz, Flamenco-Röcke, Schleifen und weitere traditionelle Elemente wurden gekonnt in Entwürfe integriert. Mit dem Ableben des Firmengründers kamen schwere Jahre auf das Unternehmen zu. Nur ein paar Jahre später wurden unter dem Namen der Marke nur noch Parfüms angeboten.

Einen Neustart erlebte das Unternehmen 1989 unter der kreativen Leitung von Michel Goma. Die Wiedereinführung einer Prêt-à-Porter-Kollektion entpuppte sich als nachhaltiger Erfolg. Nebenher wurde immer noch für Großkunden wie Fluggesellschaften und Hotels entworfen.

Unter der Leitung von Nicolas Ghesquière geriet das Unternehmen ab 1997 wieder vermehrt in die Medien. Seine experimentellen Kollektionen waren oft futuristisch und ausdrucksstark. Als Inspirationsquelle dienten ihm auch immer wieder alte Entwürfe von Cristóbal Balenciaga. Ghesquière führte im Jahr 2000 die Balenciaga-Handtaschen First und City sowie 2001 das Modell Lariat ein, die sich allesamt zu It-Bags entwickelten, für die zum Teil aufgrund der hohen Nachfrage Wartelisten eingerichtet werden mussten. Im Oktober 2015 übernahm Demna Gvasalia die kreative Leitung, zuvor schon bekannt mit seiner eigenen Modemarke Vetements. Für den Sommer 2021 wird zudem die erste Haute Couture-Kollektion seit 1968 erwartet. Mittlerweile gehört das Unternehmen zur Kering-Gruppe, ein weltumfassendes Netz aus über 150 Boutiquen gewährt der Kundschaft bequemen Zugriff auf das Sortiment des Hauses. Heute stellt Balenciaga eine der gefragtesten Marken im hochpreisigen Modesegment dar. Mit ausgefallenen Sneakern, extravaganten Handtaschen und vielen weiteren Accessoires erreicht die Marke mittlerweile auch eine jüngere Zielgruppe.


Disponibilidad

Deutsch