Zum Inhalt springen

In den letzten Jahren erlebte das Label mit spanischen Wurzeln eine regelrechte Auferstehung. Unter der kreativen Leitung von Demna Gvasalia und mit ihren Kooperation, wie beispielsweise 2020 in Form des „The Hacker Project“ mit Gucci, verwirrte und provozierte Balenciaga zugleich mit Prints und der grossflächigen Nennung des Firmennamens. Auch die beliebten Taschen der Motocross Kollektion, die Anfang der 2000er schon für Furore sorgten, erfahren hiermit eine Wiederbelebung und wurden erst kürzlich wieder neu aufgelegt. Nicolas Ghesquière’s Entwürfe waren 2001 die It Bags der Stunde und fanden nicht nur unter Stars und Sternchen schnell Fans. Auch gut erhaltene Originale aus diesen noch recht nahen Jahren der ersten Veröffentlichung sind gefragte Objekte der Begierde. Da viele Händler mit diesen Taschen oft zu Angebotspreisen nur vermeintliche Originale bieten, ist es ratsam sich vor dem Kauf ausserhalb eines Balenciaga Stores mit den Rahmendaten einer echten Balenciaga Motocross Tasche zu beschäftigen:

Form & Material: 

Eines der ersten zu betrachtenden Merkmale von Taschen der Motocross Reihe ist das verwendete Leder. Echte Taschen werden aus beschichtetem Leder gefertigt, das eine Crushed Optik besitzt und gleichzeitig einen feinen Glanz zeigt. Bis ins Jahr 2007 wurde für die Taschen Ziegenleder verwendet. Seit diesem Zeitpunkt findet bei Balenciaga Kalbsleder Verwendung. Fälschungen werden gerne aus günstigerem Glattleder gefertigt, das weder den besagten Glanz besitzt, noch den weichen Griff beider Lederarten hat. Oft stimmen auch die ausgewählten Farben mit dem original Balenciaga Farbkatalog nicht überein. Die verwendeten Lederarten zeichnen sich im Falle von Originaltaschen durch einen weichen Fall aus. Fälschungen sind oftmals steifer und sind aus festeren Ledersorten gefertigt, ein Falten der Tasche ist in diesem Falle nicht so gut möglich. Ähnliches gilt für die Quasten Details und die verwendeten Lederbänder: Diese sollten sowohl in Farbe und Weichheit dem Aussenleder der Tasche entsprechen und von einem weichen Fall gekennzeichnet sein. 

Die Henkel & Riemen:

Die Henkel und Riemen neuer Balenciaga Motocross Taschen werden nie in Plastikfolie eingewickelt geliefert. Ebenso bietet das Leder auch hier eine hohe Strapazierfähigkeit bei hoher Flexibilität und sollte weder steif sein noch Verformungen aufweisen. Die Henkel echter Motocross Taschen sind ausserdem aus „Sueded Leather“ gefertigt, das sich durch seine aufgeraute Struktur vom Rest der Tasche abhebt. Das Leder besitzt hier keine zusätzliche Beschichtung und gewährt einen weichen Griff.

Die Nähte:

Die Nähte der Taschen sind Ergebnis von Präzisionsarbeit. Im Falle einer echten Balenciaga Motocross werden Sie keine unterbrochenen und weitergeführten Nähte finden. Ebenso ist der Nahtverlauf sehr genau und besitzt einen gleichmässigen Abstand zu den äusseren Kanten.

Die Hardware:

Die Taschen aus Balenciaga’s Motocross Reihe besitzen eine eigene Formsache, die von ihren Schnallendetails und ihrem Nietenbesatz lebt. Die Nieten der Taschen bis in das Jahr 2005 besitzen eine runde und leicht konvexe (nach aussen gewölbte) Form. Seit diesem Zeitpunkt tragen die Nieten echter Taschen des Labels Einkerbungen. Fälscher sind hier oft unachtsam und versehen ihre Plagiate mit eckigen oder nur flachen Einkerbungen. Ein weiter Hinweise auf ein Original stellen die Ösen zu den Riemen dar. Diese sollten eine flache, rundlich organische Form im oberen Bereich haben und als Gegenstück einen Karabinerhaken besitzen. 

Fälschungen besitzen hier oft einfachere Lösungen in anderer Form oder auch teilweise die gleichen Bauteile im oberen und im unteren Bereich.

Offiziell von Balenciaga angebotene Hardware Varianten sind:

RH Regular Hardware (Aus Messing hergestellt).

FBH = Flat Brass Hardware (die älteste Variante, heute kaum mehr im Umlauf)

PH = Pewter Hardware (Taschen von 2003 - 2004)

RGGH G21 Rose Gold Giant Hardware

GSH/SGH G21 = Silver Giant Hardware

GCH = Giant Covered Hardware (Lederummanteltes Metall)

G12 = Giant 12 Hardware

Zudem gibt es die Hardware in den drei unterschiedlichen Grössen „classic", „giant", and „covered“. Seit der Saison S/S 2013 produziert Balenciaga keine Taschen mit roségoldener Hardware mehr. Zudem wurde zu diesem Zeitpunkt die Fertigung der Silver Giant Hardware eingestellt und durch die Variante Giant 12 ersetzt.

Der Reissverschluss:

Taschen des spanischen Labels kommen oft mit einem Reissverschluss der Marke Lampo. Der Schriftzug befindet sich auf der Unterseite des Zippers in Form einer Prägung. Fälschungen sind meistens mit einem No Name Reissverschluss versehen. Sollte eine Prägung vorhanden aber unsauber sein oder den Eindruck hinterlassen, nachträglich hinzugefügt worden zu sein, könnte es sich um eine Fälschung handeln. Einige Fälschungen tragen auf dem gefälschten Reissverschluss eine drunterliegende „R“ Prägung, welche originale Lampo Reissverschlüsse nicht besitzen. Einen Sonderfall stellen Taschen aus dem Jahr 2010 dar: Exemplare mit roségoldener Hardware wurden mit keinem Lampo Reissverschluss gefertigt, da der Hersteller zu diesem Zeitpunkt keine Lösung in der gefragten Farbe bieten konnte. Seit dem Jahr 2014 besitzen Taschen des Labels auf ihren Reissverschlüssen eine für die Marke individualisierte Lösung in Form eines geprägten „B“, anstatt der Nennung des Herstellers.

Der Innenraum:

Die äusseren Reissverschlussfächer der Taschen besitzen seit dem Jahr 2005 Besätze aus Leder im oberen Beriech. Wenn man also eine Balenciaga Tasche nach diesem Datum öffnet, sollte auf den ersten Blick kein Canvas sichtbar sein, da dieses erst im unteren Bereich auf Höhe der Innenfächer seine Verwendung findet. Taschen der Motocross Reihe kommen übrigens mit einem kleinen Spiegel, der mit einem Lederband im Innenraum der Tasche befestigt werden kann. Diese Spiegel besitzen eine Ummantelung aus dem selben Leder wie der Rest der Tasche und sollten die selbe, hohe Verarbeitungsqualität aufweisen.

Der Tag:

Echte Balenciaga Taschen besitzen im Innenraum ein Schild, das den Namen des Labels und auch eine Seriennummer zeigt. Hier gibt es bei Balenciaga unterschiedliche Lösungsansätze, die sich im Laufe der Jahre auch noch geändert haben. Die meisten Modelle wurden seit 2001 bis ins Jahr 2008 mit Schildern aus echtem Sterlingsilber versehen. Die Schilder von Taschen aus dieser Zeit besitzen auch einen „925“ Stempel, der den Silberanteil des verwendeten Silbers nennt. Sterling Silber besteht also aus 925 von 1000 Teilen aus Silber, dem ein kleiner Anteil Kupfer beigemischt ist. Die Schilder werden seit dem Jahr 2008 allerdings aus einer Nickel Legierung gefertigt. Einen Sonderfall stellen mit Ausnahme der Modelle City, First, Work und Weekender, die Taschen der Motorcross Reihe dar: Sie kommen mit einem ledernen Schild, das auf der Vorderseite eine Balenciaga Prägung zeigt. Auf der Rückseite dieses Tags besitzt die Tasche einen Code, der Auskunft über die Saison der Veröffentlichung gibt und auch eine modellbezogene Seriennummer nennt.

Datacodes, Blindstempel & Zertifikate:

Die erste Zeile des Schildes oder Etiketts nennt den Namen des spanischen Couturiers in der Form „Balenciaga.Paris“, bis 2005 erfolgte dies in der Form „Balenciaga_Paris“. Der Code gibt Auskunft über die Ledercharge und die genaue Stylenummer der Tasche. Zudem besitzt dieser Code einen Buchstaben in der Mitte des gesamten Codes, der Auskunft über das Herstellungsjahr und sogar die genaue Saison gibt. Die Zählung der Saisons verläuft alphabetisch und rückwärts. Vor der Saison F/W 2003 wurde allerdings kein Buchstabe für die genaue Auszeichung des Herstellungsjahres verwendet. Folgend eine Auflistung der zur genauen Altersbestimmung notwendigen Buchstaben:

A F/W 2017  P
S/S 2010
B
 S/S 2017
Q F/W 2009
C
F/W 2016
R S/S 2009
D
S/S 2016
S F/W 2008
E
F/W 2015
T S/S 2008
F
S/S 2015
U F/W 2007
G
F/W 2014
V S/S 2007
H S/S 2014 W F/W 2006
I F/W 2013 X S/S 2006
J S/S 2013 Y F/W 2005
K F/W 2012 Z S/S 2005
L S/S 2012 A F/W 2004
M F/W 2011 B S/S 2004
N S/S 2011 C F/W 2003
O F/W 2010 D S/S 2003

 

Sollten Sie immer noch beunruhigt sein oder Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung. Ebenso bieten wir die Möglichkeit, ihre Taschen auf Echtheit im Haus zu prüfen. Setzen Sie sich mit uns dazu einfach per E-Mail oder auch gerne telefonisch in Verbindung, dann können wir hoffentlich auch den letzten Zweifel an der Echtheit ihres Schmuckstücks ausräumen.

Weitere Informationen zu unserer Service finden Sie auch hier.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Disponibilidad

Deutsch